Nutzungsbedingungen für „My Account“

 

1. Geltungsbereich


Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung von „My Account“ (nachfolgend „Plattform“) durch den Nutzer („Sie“).
Diese Plattform wird von der Yamaha Music Europe GmbH, Siemensstraße 22-34, 25462 Rellingen, Deutschland, (im Folgenden „Yamaha“) betrieben.
Beim Erstellen eines Kontos auf dieser Plattform stellt Yamaha Ihnen diese Nutzungsbedingungen zur Verfügung und fordert Sie auf, ihnen vor der Erstellung Ihres Kontos zuzustimmen. Sie erklären sich damit einverstanden, alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.
Yamaha betreibt die Plattform, um Ihnen als Nutzer Informationen zu Yamaha-Produkten zur Verfügung zu stellen sowie die Registrierung von Yamaha-Produkten zum Zwecke der Garantieverlängerung zu ermöglichen. Das Angebot beinhaltet die Verwaltung persönlicher Daten, die Registrierung und Verwaltung von Produkten zum Zwecke der Garantieverlängerung, die Anmeldung für Yamaha-Kampagnen sowie die Anmeldung zu Erhalt und Verwaltung von Newslettern.
Bei der Plattform handelt es sich um ein kostenloses Angebot Yamahas.
Diese Plattform ist für die Nutzung durch Personen im Alter von 16 Jahren oder älter bestimmt und richtet sich nicht an Kinder und Jugendliche. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen diese Seite nur unter Aufsicht und mit dem Einverständnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

 


2. Änderungen des Angebots


Yamaha behält sich vor, die Funktionen und den Umfang der Plattform jederzeit zu verändern oder einzustellen.
Ferner behält Yamaha sich unter Berücksichtigung Ihres berechtigten Interesses das Recht vor, den Zugriff auf die Plattform ganz oder teilweise jederzeit ohne vorherige Mitteilung und Angabe von Gründen nach eigenem Ermessen mit sofortiger Wirkung einzuschränken, zu verweigern oder zu stornieren.  

 


3. Registrierung


Die Nutzung dieser Plattform erfordert Ihre vorherige Registrierung. Diese Registrierung ist kostenfrei.
Vor der Nutzung der Plattform müssen Sie sich vorab auf der Seite https://at.yamaha.com registrieren und ein Nutzerkonto erstellen. Folgende Daten sind zum Zwecke der Registrierung zwingend anzugeben:

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Herkunftsland
  • Sprache
  • Geschlecht

Darüber hinaus steht es Ihnen frei, zusätzliche freiwillige Daten anzugeben, die der Personalisierung des Angebots dienen.

Sie sind dazu verpflichtet, die Persönlichkeitsrechte Dritter einzuhalten, insbesondere dürfen Sie keine fremden persönlichen Daten nennen.
Bei der Registrierung müssen Sie ein eindeutiges Passwort auswählen und eine eindeutige, gültige, aktuelle und nachprüfbare E-Mail-Adresse angeben. Da die doppelte Verwendung bestimmter Daten nicht zulässig ist, werden Sie bei der Eingabe einer bereits vorhandenen E-Mail-Adresse zur Auswahl bzw. Angabe einer anderen E-Mail-Adresse aufgefordert. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Registrierung. Erst nach Abschluss des Registriervorgangs ist Ihr Nutzerkonto erstellt (Double opt in).
Sie allein haften für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Passworts.
Sie können jederzeit verlangen, dass Ihre Registrierung gelöscht wird. In diesem Fall werden wir Ihre registrierten Informationen und personenbezogenen Daten löschen.

 


4. Registrierung von Yamaha-Produkten – Garantieverlängerung


Sie können alle Ihre Yamaha-Produkte, die für das Garantieverlängerungsprogramm von Yamaha berechtigt sind, auf der Plattform registrieren.
Bei der Registrierung müssen Sie Modell, Seriennummer, Kaufdatum, ob das Produkt online oder im Geschäft gekauft wurde und die Art der Nutzung angeben. Da die doppelte Anmeldung von Produkten nicht zulässig ist, werden Sie bei der Eingabe eines bereits registrierten Produktes zur Angabe einer anderen Seriennummer aufgefordert. Im Anschluss an die Produktregistrierung können Sie ein Garantiezertifikat herunterladen.
Sollten Sie Ihr Nutzerkonto löschen, so wird damit auch Ihre Produktregistrierung gelöscht. Da eine erneute Produktregistrierung aus technischen Gründen nicht möglich ist, sollten Sie das Garantiezertifikat zunächst speichern.

 


5. Registrierung von Yamaha-Produkten – Flowkey-Aktion


Sie können alle Ihre Yamaha-Produkte, die für die Flowkey-Aktion berechtigt sind, auf der Plattform registrieren.
Bei der Registrierung müssen Sie Modell, Seriennummer, Kaufdatum, ob das Produkt online oder im Geschäft gekauft wurde und die Art der Nutzung angeben. Da die doppelte Anmeldung von Produkten nicht zulässig ist, werden Sie bei der Eingabe eines bereits registrierten Produktes zur Angabe einer anderen Seriennummer aufgefordert. Im Anschluss an die Produktregistrierung können Sie einen Flowkey-Code herunterladen.
Sollten Sie Ihr Nutzerkonto löschen, so wird damit auch Ihre Produktregistrierung gelöscht. Da eine erneute Produktregistrierung aus technischen Gründen nicht möglich ist, sollten Sie den Flowkey-Code zunächst speichern.

 


6. Yamaha-Inhalte


Alle Materialien auf der Plattform, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Audio, Bilder, Software, Text und Videoclips (die „Inhalte“), sind durch die geltenden Urheberrechtsgesetze geschützt. Sie dürfen die Inhalte nur wie in diesem Dokument beschrieben verwenden. Sie stimmen zu, alle Anweisungen auf der Plattform zu befolgen, die die Art und Weise einschränken, wie Sie die Inhalte verwenden können. Sie dürfen Inhalte von der Plattform weder für geschäftliche oder kommerzielle noch für öffentliche Zwecke kopieren, verbreiten, ausstellen, vorführen, öffentlich zugänglich machen, übertragen, mittels Audio- oder audiovisueller Aufzeichnung reproduzieren oder Übertragungen der Inhalte reproduzieren, es sei denn, Yamaha hat dies ausdrücklich erlaubt. Wenn Sie Inhalte von dieser Website herunterladen, dürfen Sie keine Copyright- und Warenzeichenhinweise oder andere damit in Zusammenhang stehende Hinweise entfernen.

Sie dürfen nur eine (1) Kopie der Inhalte zum ausschließlichen Gebrauch durch Sie zu Hause herunterladen. Bestimmte Inhalte auf der Plattform können mit zusätzlichen Copyright-Hinweisen gekennzeichnet sein, die Ihnen erweiterte Nutzungsrechte gewähren oder Ihr Recht zur Nutzung solcher Inhalte beschränken. Diese zusätzlichen Copyright-Hinweise haben Vorrang.

Auf der Plattform und in den Inhalten sind eine Reihe von geschützten Logos, Dienstleistungsmarken und Warenzeichen (die „Warenzeichen“) zu finden. Durch die Bereitstellung der Warenzeichen auf der Plattform gewährt Yamaha Ihnen keine Lizenz zur Nutzung dieser Warenzeichen. Jede unbefugte Nutzung der Warenzeichen kann gegen geltende Markenrechte sowie gegen zivil- und strafrechtliche Bestimmungen verstoßen.

 


7. Lizenz für Nutzerinhalte


Wenn Sie Kommunikationen oder Materialien per E-Mail oder auf andere Weise an die Plattform senden oder auf sie hochladen, einschließlich Kommentare, Daten, Fragen, Anregungen oder dergleichen („Nutzerinhalte“), gewähren Sie Yamaha die nicht ausschließliche, unterlizenzierbare, unbefristete, unwiderrufliche, weltweite Lizenz für Ihre Nutzerinhalte, einschließlich des Rechts die Nutzerinhalte zu kopieren, zu verbreiten, auszustellen, vorzuführen, öffentlich zugänglich zu machen, zu übertragen, mittels Audio- oder audiovisueller Aufzeichnung zu reproduzieren oder Übertragungen der Inhalte zu reproduzieren und jegliche andere Art der Nutzung, die noch nicht bekannt ist, sowie das Recht zur Bearbeitung, Änderung, Übersetzung oder Kombination von Nutzerinhalten mit anderen Werken zum Zweck des Betriebs der Plattform, der Werbung und der werblichen Nutzung in allen On- und Offline-Medien, einschließlich Social-Media, Erstellung von Datenbanken, Zusammenstellungen und Dokumentationen bezüglich Nutzerinhalten und allen damit verbundenen kommerziellen oder nicht-kommerziellen Zwecken. Sie verzichten auf Ihr Recht, als Autor der Nutzerinhalte benannt zu werden. Beim Senden oder Hochladen von Nutzerinhalten garantieren Sie Yamaha, dass Sie berechtigt sind, Yamaha Rechte an Nutzerinhalten in dem in dieser Klausel festgelegten Umfang zu gewähren.

 

8. Verantwortlichkeit für Nutzermaterialien


Es ist Ihnen untersagt, diffamierendes, verleumderisches, pornografisches, bedrohliches oder gesetzeswidriges Material oder Material, das ein Verhalten darstellen oder fördern könnte, das als Straftat betrachtet wird oder zu zivilrechtlicher Haftung von Yamaha führt oder anderweitig gegen Gesetze verstößt, zu veröffentlichen oder zu übertragen.  Yamaha hat das Recht, solche Nutzermaterialien oder Unterhaltungen zu ändern, zu bearbeiten oder zu entfernen. Auch wenn Yamaha Pinnwände, Chaträume, Diskussionen, Postings, Übertragungen und dergleichen auf der Plattform von Zeit zu Zeit überwacht oder überprüft, ist Yamaha nicht dazu verpflichtet und übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für die Inhalte solcher Mitteilungen oder für Diffamierungen, Fehler, Ungenauigkeiten, Verleumdungen, Obszönitäten oder Profanitäten, die in einer solchen Kommunikation enthalten sind. Yamaha richtet sich uneingeschränkt nach Strafverfolgungsbehörden oder Gerichtsbeschlüssen, die Yamaha berechtigterweise dazu auffordern oder anweisen, die Identität von Personen, die solche Materialien veröffentlichen, offenzulegen.

 

9. Haftung


Für die Haftung Yamahas auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen gemäß dieser Ziffer 9 folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen.
Yamaha haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
Ferner haftet Yamaha für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet Yamaha jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Soweit die Haftung Yamahas ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von Yamaha.
Durch die zur Verfügung gestellten Inhalte und Downloads sowie diese Vereinbarung werden keinerlei Garantien übernommen oder Zusicherungen gemacht. Ebenso wenig entstehen hieraus Gewährleistungsansprüche.

 

10. Änderungsvorbehalt


Yamaha kann diese Nutzungsbedingungen unter Berücksichtigung Ihres berechtigten Interesses ändern. Yamaha wird Sie über solche Änderungen an den Nutzungsbedingungen informieren, indem Ihnen eine überarbeitete Version mit Hervorhebung aller Änderungen per E-Mail zur Verfügung gestellt wird. Die geänderten Nutzungsbedingungen treten (i) mit Ihrer Zustimmung (ii) oder sechs Wochen nach Erhalt einer solchen Benachrichtigung in Kraft, sofern Sie den Änderungen nicht widersprechen und Yamaha Sie zu Beginn des sechswöchigen Zeitraums über die Folgen informiert hat, die sich ergeben, wenn Sie den Änderungen nicht widersprechen. Um den Änderungen zu widersprechen, können Sie eine E-Mail an Yamaha senden. Sobald die geänderten Nutzungsbedingungen wirksam sind, treten sie an die Stelle aller früheren Versionen. Wenn Sie den geänderten Bedingungen widersprechen, behält sich Yamaha das Recht vor, Ihr Konto zu kündigen.

 


11. Datenschutz


Es gelten die Datenschutzbestimmungen Yamahas, die unter der URL http://at.yamaha.com/de/privacy_policy/ abgerufen werden können.

 


12. Kündigung


Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen, indem Sie die Funktion „Mitgliedschaft kündigen“ in „My Account“ wählen oder eine E-Mail an dataprotection@contact.europe.yamaha.com senden. Bitte speichern Sie alle relevanten Inhalte, bevor Sie Ihr Konto kündigen, einschließlich Ihres Garantiezertifikats.
Yamaha kann Ihr Konto unter Berücksichtigung Ihrer berechtigten Interesses unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen vor der schriftlichen Benachrichtigung an Ihre registrierte E-Mail-Adresse kündigen. Diese Kündigung hat keinen Einfluss auf die Garantieverlängerung oder Nutzungsrechte für Inhalte von Yamaha. Das Recht von Yamaha, das Konto aus wichtigem Grund zu kündigen, bleibt unberührt.

 


13. Sonstiges


Sollten einzelne Teile dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, so bleiben alle übrigen Regelungen hiervon davon unberührt.
Diese Nutzungsbedingungen und alle sich aus der Nutzung der Plattform ergebenden Streitigkeiten unterliegen deutschem Recht. Zwingende Regelungen des Rechts des Zuständigkeitsbereichs, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben hiervon unberührt.
Sind Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder haben Sie in der Bundesrepublik Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand, so ist ausschließlicher – auch internationaler – Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen uns und dem Kunden Hamburg. Zwingende gesetzliche Bestimmungen über ausschließliche Gerichtsstände bleiben unberührt.


Version vom 17.03.2021