Das 12″-Snare-Pad wurde unter Verwendung eines hochwertigen Birkenholzkessels komplett neu designt. Finish und Lackierung entsprechen dabei exakt der von Yamahas professioneller Akustik-Drum-Serie bekannten Farbgebung.

Bei den Spielflächen kommt Yamahas Textured-Cellular-Silicone-(TCS)-Material zum Einsatz, dessen Struktur auf zahllosen Luftblasen von exakter Größe und Verteilung basiert. Die Oberfläche des TCS-Materials wurde vom Spielgefühl her exakt einem traditionellen beschichteten Fell nachempfunden.

Mittels Variation der Stärke des TCS-Materials und die Anzahl der eingeschlossenen Luftblasen lässt sich exakt das taktile Gefühl eines Snare-Fells nachbilden. Das zweizonige Pad ermöglicht zudem eine Ansprache von Head und Rim und ist somit in der Lage Rimshots sowie Cross-Sticks perfekt umzusetzen. Darüber hinaus erfassen beide Sensoren die genaue Position des auftreffenden Sticks, was in der Praxis ein ausgesprochen detailreiches Spiel gewährleistet.

Die verwendeten Birkenholzkessel werden in Yamahas Werkstatt für akustische Schlagzeuge gefertigt und lackiert und mit den gleichen Spannringen und Böckchen ausgestattet, wie sie auch bei Yamahas Akustik-Drum-Serien eingesetzt werden.

Dieses Pad steht seinen akustischen Pendants von Yamaha in puncto Schönheit in nichts nach.

XP125SD-X


Farben / Oberflächen

Zweizoniges 12″-Snare-Pad mit Birkenholzkessel und Textured-Cellular-Silicone-Fell.

Die angezeigten Farben und Ausführungen können von den tatsächlichen Produkten abweichen.