Yamaha stellt Enterprise-Soundbar "ESB-1090" mit Education Mode vor – optimierte Audiowiedergabe für den Bildungsbereich, Konferenzen und mehr

Ausgestattet mit jeweils zwei Hoch-, Mittel und Tieftönern zeichnet sie sich durch beste Audioqualität aus. Dank der umfangreichen Ansteuerungs- und Management-Möglichkeiten, ihrem schlanken Design und drei speziellen Modi für unterschiedliche Anwendungen überzeugt die Soundbar in verschiedenen Umgebungen durch ihre Flexibilität und gute Sprachverständlichkeit.

Optimiert mit drei Modi kann der Anwender zwischen dem "Conference Mode" für Konferenzen, dem "Hotel Mode" für die Wiedergabe in der Lobby oder im Zimmer oder dem "Education Mode" für den Einsatz im Klassenzimmer wählen.

Die Nutzer können die Soundbar danach über HDMI, Bluetooth oder ein optisches Kabel mit einem Fernseher, PC oder Smartphone verbinden. Mit ihrem schlanken Design ist die ESB-1090 besonders flexibel einsetzbar und fügt sich durch ihre flache Bauform harmonisch in jeden Raum ein – egal ob unter einem Flachbildschirm, an der Wand, in einem TV-Rack oder freistehend.

ESB-1090 Neu

Enterprise Sound Bar